Konzern-Kapitalflussrechnung1

F.04

  2018 2017 (angepasst)²
in Millionen €    
     
Ergebnis vor Ertragsteuern 10.595 13.967
Abschreibungen/Wertminderungen 6.305 5.676
Sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen und Erträge -872 -1.507
Ergebnis aus dem Verkauf von Aktiva -178 -453
Veränderung betrieblicher Aktiva und Passiva    
Vorräte -3.850 -1.455
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen -884 -1.597
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 1.694 1.259
Forderungen aus Finanzdienstleistungen -10.257 -11.412
Vermietete Fahrzeuge -1.609 -3.304
Sonstige betriebliche Aktiva und Passiva 877 210
Erhaltene Dividenden von at-equity bewerteten Finanzinvestitionen 1.380 843
Gezahlte Ertragsteuern -2.858 -3.879
Cash Flow aus der Geschäftstätigkeit 343 -1.652
Zugänge zu Sachanlagen -7.534 -6.744
Zugänge zu immateriellen Vermögenswerten -3.167 -3.414
Erlöse aus dem Abgang von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten 644 812
Erwerb von Anteilsbesitz -780 -1.105
Erlöse aus dem Verkauf von Anteilsbesitz 363 418
Erwerb verzinslicher Wertpapiere und ähnlicher Geldanlagen -5.739 -6.729
Erlöse aus dem Verkauf verzinslicher Wertpapiere und ähnlicher Geldanlagen 6.210 7.266
Sonstige Ein- und Auszahlungen 82 -22
Cash Flow aus der Investitionstätigkeit -9.921 -9.518
Veränderung der kurzfristigen Finanzierungsverbindlichkeiten 2.637 751
Aufnahme langfristiger Finanzierungsverbindlichkeiten 71.137 63.116
Tilgung langfristiger Finanzierungsverbindlichkeiten -56.318 -47.073
Dividendenzahlung an Aktionäre der Daimler AG -3.905 -3.477
Dividendenzahlungen an nicht beherrschende Anteile -315 -250
Erlöse aus der Ausgabe von Aktien 118 114
Erwerb eigener Aktien -50 -42
Erwerb von nicht beherrschenden Anteilen an Tochterunternehmen -78 -10
Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit 13.226 13.129
Einfluss von Wechselkursänderungen auf die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 133 -868
Veränderung der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 3.781 1.091
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zum Jahresanfang 12.072 10.981
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zum Jahresende 15.853 12.072

1 Sonstige Angaben zur Konzern-Kapitalflussrechnung können der Anmerkung 29 entnommen werden.

2 Die Vergleichszahlen wurden aufgrund der Effekte aus der erstmaligen Anwendung von IFRS 15 und IFRS 9 angepasst.

Informationen zu den Anpassungen der Vorjahresangaben können Anmerkung 1 des Konzernanhangs entnommen werden.

Zurück
Entwicklung des Eigenkapitals
Bilanz