Wichtige Ereignisse

Daimler-Aktionäre stimmen mit großer Mehrheit für neue Konzernstruktur mit Daimler AG als Dachgesellschaft

Die Aktionärinnen und Aktionäre der Daimler AG haben bei der Hauptversammlung in Berlin mit großer Mehrheit für einen Umbau des Daimler-Konzerns gestimmt. Die neue Konzernstruktur wurde mit der Eintragung der Ausgliederung im Handelsregister wirksam.

Daimler Hauptversammlung 2019

Seit dem 31. Oktober 2019 verantwortet die heutige Mercedes-Benz AG die bisherigen Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans, während die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses von der Daimler Truck AG verantwortet werden. Die bereits rechtlich selbstständige Daimler Financial Services AG heißt seit dem 23. Juli 2019 Daimler Mobility AG. Die beiden neuen 100 %igen Tochtergesellschaften sind wie die heutige Daimler AG und die Daimler Mobility AG mitbestimmte deutsche Aktiengesellschaften mit Sitz in Stuttgart.

Wechsel im Vorstand

Nach mehr als 13 Jahren als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars hat Dieter Zetsche zum Ende der Hauptversammlung 2019 sein Mandat niedergelegt. Der Aufsichtsrat beabsichtigt, mit Wirkung zum Ablauf der zweijährigen Cooling-off-Periode der Hauptversammlung 2021 die Wahl von Dieter Zetsche in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Manfred Bischoff wird die Wahl von Dieter Zetsche als seinen Nachfolger im Vorsitz des Aufsichtsrats empfehlen.

Mit Ende der Hauptversammlung übernahm Ola Källenius die Verantwortung als Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter von Mercedes-Benz Cars. Ola Källenius trat 1995 in den Konzern ein und wurde nach Übernahme mehrerer nationaler und internationaler Managementfunktionen mit Wirkung zum Januar 2015 zum Mitglied des Vorstands der Daimler AG mit der Verantwortung für das Ressort Mercedes-Benz Cars Vertrieb berufen. Im Januar 2017 übernahm Ola Källenius das Ressort Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung. Mit Beendigung der Hauptversammlung am 22. Mai 2019 folgte ihm Markus Schäfer in diesem Ressort im Vorstand der Daimler AG nach. Zusätzlich übernahm Markus Schäfer zum 1. Juni 2019 die Verantwortung für den weltweiten Einkauf Mercedes-Benz Cars.

Außerdem übernahm Harald Wilhelm, der bereits zum 1. April 2019 in den Vorstand der Daimler AG berufen wurde, mit Ende der Hauptversammlung das Ressort Finance & Controlling und Daimler Financial Services (seit Juli 2019 Daimler Mobility). Harald Wilhelm war zuvor Chief Financial Officer von Airbus sowie Mitglied des Executive Committee von Airbus. Er folgt auf den langjährigen Finanzvorstand Bodo Uebber, der auf eigenen Wunsch keine Verlängerung seiner bis Dezember 2019 laufenden Bestellung angestrebt hatte und sein Mandat zum Ende der Hauptversammlung niederlegte.

Zurück
Steuerungssystem
Portofolioveränderungen und strategische Kooperationen