Geschäftsbericht 2020

Vergütung des Vorstands im Geschäftsjahr 2020

Höhe der Vorstandsvergütung im Jahr 2020 gemäß § 314 Absatz 1 Nr. 6 HGB

Die von Konzernunternehmen gewährte Gesamtvergütung (ohne Versorgungszusagen) für den Vorstand der Daimler AG berechnet sich aus der Summe

  • der Grundvergütung 2020,
  • des 2021 zur Auszahlung kommenden hälftigen Anteils des Jahresbonus für 2020 mit Wert zum Abschlussstichtag,
  • des 2022 zur Auszahlung kommenden hälftigen mittelfristig aktienorientierten Anteils des Jahresbonus für 2020 mit Wert zum Abschlussstichtag (der Auszahlungsbetrag errechnet sich in Abhängigkeit von der Entwicklung der Daimler-Aktie im Vergleich zum STOXX Europe Auto Index),
  • des Zuteilungswerts der langfristigen aktienorientierten Vergütung (PPSP) zum Gewährungszeitpunkt im Jahr 2020 und
  • der steuerpflichtigen geldwerten Vorteile im Jahr 2020.

Für beide aktienorientierten Umfänge – sowohl die zweiten 50 % des Jahresbonus als auch den langfristig orientierten PPSP – können die jeweiligen Auszahlungsbeträge in Abhängigkeit von der Entwicklung der Daimler-Aktie sowie von der Erreichung der jeweiligen Zielparameter deutlich von den dargestellten Werten abweichen. Die mögliche Abweichung nach oben ist durch die beschriebenen Höchstgrenzen beschränkt. Auch ein Totalausfall beider Komponenten ist möglich.

Die möglichen Höchstgrenzen im Zusammenhang mit dem Jahresbonus und dem PPSP sind in den Tabellen B.50 beziehungsweise B.51 dargestellt.

Die Vergütung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020 beträgt, unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1. April bis 31. Dezember 2020, insgesamt 28,1 (i. V. 24,2) Mio. €. Davon entfallen 7,8 (i. V. 8,9) Mio. € auf fixe, das heißt erfolgsunabhängige, 11,1 (i. V. 2,0) Mio. € auf kurz- und mittelfristig erfolgsbezogene variable Vergütungskomponenten (Jahresbonus mit Deferral) und 9,2 (i. V. 13,3) Mio. € auf im Geschäftsjahr gewährte, vari­able erfolgsbezogene Vergütungskomponenten mit langfris­tiger Anreizwirkung. (Vgl. Tabelle 52)

B.52 Vorstandsvergütung 2020

Grund­- vergütung1 Kurz- und mittelfristig orientierte variable Vergütung (Jahresbonus) Langfristig orientierte variable Vergütung (PPSP) Summe
kurzfristig mittelfristig in Stück Wert bei Zuteilung
(2020: bei Kurs 42,73 €)
(2019: bei Kurs 50,00 €)
€-Werte in Tausend
Ola Källenius2 2020 1.415 1.232 1.232 47.702 2.038 5.917
2019 1.340 168 168 36.982 1.849 3.525
Martin Daum 2020 707 616 616 23.851 1.019 2.958
2019 832 104 104 22.169 1.108 2.148
Renata Jungo Brüngger 2020

707

616

616

23.851

1.019

2.958

2019 832 104 104 22.169 1.108 2.148
Wilfried Porth 2020

707

616

616

24.935

1.065

3.004

2019 832 104 104 23.177 1.159 2.199
Markus Schäfer3 2020

707

616

616

23.851

1.019

2.958

2019 508 64 64 17.735 887 1.523
Britta Seeger 2020

707

616

616

23.851

1.019

2.958

2019 832 104 104 22.169 1.108 2.148
Hubertus Troska 2020

707

616

616

23.851

1.019

2.958

2019 832 104 104 22.169 1.108 2.148
Harald Wilhelm4 2020

723

629

629

23.851

1.019

3.000

2019 638 80 80 16.627 831 1.629
Bodo Uebber5 2020

-

-

-

-

-

-

2019 ‒379 –47 –47 –26.502 –1.325 –1.798
Dr. Dieter Zetsche5 2020 - - - - - -
2019 –804 –101 –101 –56.429 –2.822 –3.828
Summe 2020 6.380 5.557 5.557 215.743 9.2171 26.711
2019 7.829 980 980 266.128 3.305 23.094
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen bis zum 21.05.2019 als Vorstandsmitglied, ab 22.05.2019 als Vorstandsvorsitzender. 
3 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen ab 22.05.2019. 
4 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen ab 01.04.2019.
5 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen bis 22.05.2019.

Im Wesentlichen durch Aufwendungen für Sicherheitsleistungen und die Gestellung von Dienstwagen entstanden für die Vorstandsmitglieder im Jahr 2020 zu versteuernde geldwerte Vorteile, die aus der Tabelle B.53 ersichtlich sind.

B.53 Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen

2020 2019
€-Werte in Tausend
Ola Källenius1 72 90
Martin Daum 115 120
Renata Jungo Brüngger 96 95
Wilfried Porth 88 87
Markus Schäfer2 96 57
Britta Seeger 86 94
Hubertus Troska3 748 394
Harald Wilhelm4 77 62
Bodo Uebber5 44
Dr. Dieter Zetsche5 65
Summe 1.378 1.108
1 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen bis zum 21.05.2019 als Vorstandsmitglied, ab 22.05.2019 als Vorstandsvorsitzender.
2 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen ab 22.05.2019. 
3 Im Zusammenhang mit der Auslandstätigkeit von Hubertus Troska sind nachlaufende zu versteuernde geldwerte Vorteile in Höhe von 366.300 € für Vorjahre entstanden. Zur Erfüllung der Angabepflichten gem. § 285 Nr. 9a HGB reduziert sich der Gesamtbetrag für das Geschäftsjahr 2020 um 153.814 € (2019: 149.366 €). Die entsprechenden Nebenleistungen wurden durch ein Tochterunternehmen gewährt und getragen und fallen somit nicht unter die im Jahresabschluss der DAG anzugebenden Bezüge. 
4 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen ab 01.04.2019. 
5 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen bis 22.05.2019.

Weitere Angaben zur Höhe der Vorstandsvergütung im Jahr 2020

In den nachfolgenden Tabellen sind für jedes einzelne Mitglied des Vorstands einerseits die für das Geschäftsjahr gewährten Zuwendungen, andererseits die Zuflüsse im beziehungsweise für das Berichtsjahr und der Versorgungsaufwand im beziehungsweise für das Berichtsjahr im Vergleich zum Vorjahr dargestellt. Die Tabellen orientieren sich an den vormaligen Empfehlungen der Ziffer 4.2.5 Absatz 3 des Deutschen Corporate Governance Kodex in der Fassung vom 7. Februar 2017.

Die Summe der »gewährten Zuwendungen« für das Geschäftsjahr 2019 berechnet sich aus

  • der Grundvergütung 2019,
  • den steuerpflichtigen geldwerten Vorteilen und sonstigen Nebenleistungen im Jahr 2019,
  • dem im Jahr 2020 zur Auszahlung gekommenen hälftigen Anteil des Jahresbonus für 2019 mit dem Wert bei einer Zielerreichung von 100 %,
  • dem im Jahr 2021 zur Auszahlung kommenden hälftigen mittelfristig orientierten Anteil des Jahresbonus für 2019 mit dem Wert bei einer Zielerreichung von 100 % (Deferral),
  • dem Zuteilungswert der langfristigen aktienorientierten Vergütung (PPSP) zum Gewährungszeitpunkt im Jahr 2019 (Auszahlung im Jahr 2023) und
  • dem Versorgungsaufwand im Jahr 2019 (Dienstzeitaufwand im Jahr 2019).

Die Summe der »gewährten Zuwendungen« für das Geschäftsjahr 2020 berechnet sich aus

  • der Grundvergütung 2020,
  • den steuerpflichtigen geldwerten Vorteilen und sonstigen Nebenleistungen im Jahr 2020,
  • dem im Jahr 2021 zur Auszahlung kommenden hälftigen Anteil des Jahresbonus für 2020 mit dem Wert bei einer Zielerreichung von 100 %,
  • dem im Jahr 2022 zur Auszahlung kommenden hälftigen mittelfristig orientierten Anteil des Jahresbonus für 2020 mit dem Wert bei einer Zielerreichung von 100 % (Deferral),
  • dem Zuteilungswert der langfristigen aktienorientierten Vergütung (PPSP) zum Gewährungszeitpunkt im Jahr 2020 (Auszahlung im Jahr 2024) und
  • dem Versorgungsaufwand im Jahr 2020 (Dienstzeitaufwand im Jahr 2020).

Die Summe der »Zuflüsse« für das Geschäftsjahr 2019 berechnet sich aus

  • der Grundvergütung 2019,
  • den steuerpflichtigen geldwerten Vorteilen und sonstigen Nebenleistungen im Jahr 2019,
  • dem im Jahr 2020 zur Auszahlung gekommenen hälftigen Anteil des Jahresbonus für 2019 mit dem Wert zum Abschlussstichtag des Geschäftsjahres 2019,
  • dem im Jahr 2019 zur Auszahlung gekommenen hälftigen mittelfristig orientierten Anteil des Jahresbonus für 2017 (Deferral),
  • dem im Jahr 2019 zur Auszahlung gekommenen Wert der langfristigen aktienorientierten Vergütung (PPSP 2015),
  • den im Jahr 2019 zur Auszahlung gekommenen Dividendenäquivalenten der laufenden PPSP (2016, 2017, 2018 und 2019) und
  • dem Versorgungsaufwand im Jahr 2019 (Dienstzeitaufwand im Jahr 2019).

Die möglichen Kappungen zur Wahrung der aus der Gewährungs­tabelle für das Geschäftsjahr 2019 ersichtlichen Gesamthöchstgrenzen erfolgen bei Auszahlung des PPSP 2019. Dieser stellt den letzten Zufluss der im Geschäftsjahr 2019 gewährten Vergütungsbestandteile dar. Für das Geschäftsjahr 2019 würde demnach die mögliche Kappung im Jahr 2023 vorgenommen, dem Auszahlungsjahr des PPSP 2019.

Die Summe der »Zuflüsse« für das Geschäftsjahr 2020 berechnet sich aus

  • der Grundvergütung 2020,
  • den steuerpflichtigen geldwerten Vorteilen und sonstigen Nebenleistungen im Jahr 2020,
  • dem im Jahr 2021 zur Auszahlung kommenden hälftigen Anteil des Jahresbonus für 2020 mit dem Wert zum Abschlussstichtag,
  • dem im Jahr 2020 zur Auszahlung gekommenen hälftigen mittelfristig orientierten Anteil des Jahresbonus für 2018 (Deferral),
  • dem im Jahr 2020 zur Auszahlung gekommenen Wert der langfristigen aktienorientierten Vergütung (PPSP 2016),
  • den in 2020 zur Auszahlung gekommenen Dividendenäqui­valenten der laufenden PPSP (2017, 2018, 2019 und 2020) und
  • dem Versorgungsaufwand im Jahr 2020 (Dienstzeitaufwand im Jahr 2020).

Die möglichen Kappungen zur Wahrung der in der Gewährungstabelle für das Berichtsjahr 2020 ersichtlichen Gesamthöchstgrenzen erfolgen bei Auszahlung des PPSP 2020. Dieser stellt den letzten Zufluss der im Geschäftsjahr 2020 gewährten Vergütungsbestandteile dar. Für das Geschäftsjahr 2020 würde demnach die mögliche Kappung im Jahr 2024 vorgenommen, dem Auszahlungsjahr des PPSP 2020.

B.54 Gewährte Zuwendungen

Ola Källenius3
Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG/
Mercedes-Benz Cars & Vans
Martin Daum
Daimler Truck & Buses
01.01. - 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. - 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 min max 2019 2020 min max
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 1.340 1.415 1.415 1.415 832 707 707 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 90 72 72 72 120 115 115 115
Summe 1.430 1.487 1.487 1.487 952 822 822 822
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 670 832 0 1.664 416 416 0 832
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 670 832 0 1.664 416 416 0 832
Langfristig orientierte variable Vergütung (Planlaufzeit 4 Jahre) 1.849 2.038 0 5.500 1.108 1.019 0 2.750
Summe 3.189 3.702 0 8.828 1.940 1.851 0 4.414
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 261 520 520 520 250 250 250 250
Gesamtvergütung 4.880 5.709 2.007 10.835 3.142 2.923 1.072 5.486
Gesamthöchstgrenze2 für im Berichtsjahr gewährte Vergütungsbestandteile ohne: – Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen – Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 7.878 9.399 5.252 5.252
Maximal-Gesamtvergütung gem. § 87 a Abs. 1 S. 2 Nr. 1 AktG 12.000 7.200
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 Gesamthöchstgrenze = betragsmäßige Höchstgrenze (Cap des Barzuflusses)  1,7-Faches Ola Källenius (2019: 1,5-Faches Dr. Dieter Zetsche) / 1,9-Faches der Zielvergütung (Grundvergütung, Zieljahresbonus, Zuteilungswert PPSP, ohne Nebenleistungen und Versorgungszusagen). 
3 2019: Gewährte Vorstandsvergütungen bis zum 21.05.2019 als Vorstandsmitglied, ab 22.05.2019 als Vorstandsvorsitzender.

Gewährte Zuwendungen

Renata Jungo Brüngger
Integrität & Recht
Wilfried Porth
Personal und Arbeitsdirektor
01.01. - 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. - 31.12 01.01. – 31.12.
2019 2020 min max 2019 2020 min max
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 832 707 707 707 832 707 707 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 95 96 96 96 87 88 88 88
Summe 927 803 803 803 919 795 795 795
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 416 416 0 832 416 416 0 832
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 416 416 0 832 416 416 0 832
Langfristig orientierte variable Vergütung (Planlaufzeit 4 Jahre) 1.108 1.019 0 2.750 1.159 1.065 0 2.875
Summe 1.940 1.851 0 4.414 1.991 1.897 0 4.539
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 254 252 252 252 0 0 0 0
Gesamtvergütung 3.121 2.906 1.055 5.469 2.910 2.692 795 5.334
Gesamthöchstgrenze2 für im Berichtsjahr gewährte Vergütungsbestandteile ohne: – Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen – Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 5.252 5.252 5.347 5.347
Maximal-Gesamtvergütung gem. § 87 a Abs. 1 S. 2 Nr. 1 AktG 7.200 7.200
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 Gesamthöchstgrenze = betragsmäßige Höchstgrenze (Cap des Barzuflusses) -> 1,7-Faches Ola Källenius (2019: 1,5-Faches Dr. Dieter Zetsche) / 1,9-Faches der Zielvergütung (Grundvergütung, Zieljahresbonus, Zuteilungswert PPSP, ohne Nebenleistungen und Versorgungszusagen).

Gewährte Zuwendungen

Markus Schäfer
Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Chief Operating Officer
Britta Seeger
Mercedes-Benz Cars Vertrieb
22.05. - 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. - 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 min max 2019 2020 min max
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 508 707 707 707 832 707 707 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 57 96 96 96 94 86 86 86
Summe 565 803 803 803 926 793 793 793
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 254 416 0 832 416 416 0 832
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 254 416 0 832 416 416 0 832
Langfristig orientierte variable Vergütung (Planlaufzeit 4 Jahre) 887 1.019 0 2.750 1.108 1.019 0 2.750
Summe 1.395 1.851 0 4.414 1.940 1.851 0 4.414
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 155 254 254 254 254 256 256 256
Gesamtvergütung 2.115 2.908 1.057 5.471 3.120 2.900 1.049 5.463
Gesamthöchstgrenze2 für im Berichtsjahr gewährte Vergütungsbestandteile ohne: – Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen – Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 3.602 5.252 5.252 5.252
Maximal-Gesamtvergütung gem. § 87 a Abs. 1 S. 2 Nr. 1 AktG 7.200 7.200
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020. 
2 Gesamthöchstgrenze = betragsmäßige Höchstgrenze (Cap des Barzuflusses)  1,7-Faches Ola Källenius (2019: 1,5-Faches Dr. Dieter Zetsche) / 1,9-Faches der Zielvergütung (Grundvergütung, Zieljahresbonus, Zuteilungswert PPSP, ohne Nebenleistungen und Versorgungszusagen).

Gewährte Zuwendungen

Hubertus Troska
Greater China
Harald Wilhelm
Finanzen & Controlling, Daimler Mobility
01.01. - 31.12. 01.01. – 31.12. 01.04. - 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 min max 2019 2020 min max
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 832 707 707 707 638 723 723 723
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 394 748 748 748 62 77 77 77
Summe 1.226 1.455 1.455 1.455 700 800 800 800
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 416 416 0 832 319 425 0 850
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 416 416 0 832 319 425 0 850
Langfristig orientierte variable Vergütung (Planlaufzeit 4 Jahre) 1.108 1.019 0 2.750 831 1.019 0 2.750
Summe 1.940 1.851 0 4.414 1.469 1.869 0 4.450
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 250 250 250 250 218 291 291 291
Gesamtvergütung 3.416 3.556 1.705 6.119 2.387 2.960 1.091 5.541
Gesamthöchstgrenze2 für im Berichtsjahr gewährte Vergütungsbestandteile ohne:
– Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen
– Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand)
5.252 5.252 3.990 5.320
Maximal-Gesamtvergütung gem. § 87 a Abs. 1 S. 2 Nr. 1 AktG 7.200 7.200
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 Gesamthöchstgrenze = betragsmäßige Höchstgrenze (Cap des Barzuflusses)  1,7-Faches Ola Källenius (2019: 1,5-Faches Dr. Dieter Zetsche) / 1,9-Faches der Zielvergütung (Grundvergütung, Zieljahresbonus, Zuteilungswert PPSP, ohne Nebenleistungen und Versorgungszusagen).

Gewährte Zuwendungen

Bodo Uebber
Finanzen & Controlling, Daimler Financial Services
Dr. Dieter Zetsche
Vorsitzender des Vorstands, Leiter Mercedes-Benz Cars
01.01. - 22.05. 01.01. – 31.12. 01.01. - 22.05. 01.01. – 31.12.
2019 2020 min max 2019 2020 min max
€-Werte in Tausend
Grundvergütung 379 804
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 44 65
Summe 423 869
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 190 402
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 190 402
Langfristig orientierte variable Vergütung (Planlaufzeit 4 Jahre) 1.325 2.822
Summe 1.705 3.626
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 362 0
Gesamtvergütung 2.490 4.495
Gesamthöchstgrenze1 für im Berichtsjahr gewährte Vergütungsbestandteile ohne: – Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen – Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 3.940 6.612
Maximal-Gesamtvergütung gem. § 87 a Abs. 1 S. 2 Nr. 1 AktG
1 Gesamthöchstgrenze = betragsmäßige Höchstgrenze (Cap des Barzuflusses)  1,7-Faches Ola Källenius (2019: 1,5-Faches Dr. Dieter Zetsche) / 1,9-Faches der Zielvergütung (Grundvergütung, Zieljahresbonus, Zuteilungswert PPSP, ohne Nebenleistungen und Versorgungszusagen).

B.55 Zufluss

Ola Källenius2
Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG/  Mercedes-Benz Cars & Vans
Martin Daum3 
Daimler Trucks & Buses
01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 2019 2020
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 1.340 1.415 832 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 90 72 120 115
Summe 1.430 1.487 952 822
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 168 1.232 104 616
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 728 242 607 242
Langfristig orientierte variable Vergütung
Auszahlung PPSP 2015 751 277
Auszahlung PPSP 2016 565 225
Dividendenäquivalente PPSP 2016 40 16
Dividendenäquivalente PPSP 2017 50 8 50 8
Dividendenäquivalente PPSP 2018 48 13 48 13
Dividendenäquivalente PPSP 2019 120 33 72 20
Dividendenäquivalente PPSP 2020 43 21
Summe 1.905 2.136 1.174 1.145
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 261 520 250 250
Gesamtvergütung4 3.596 4.143 2.376 2.217
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 2019: Zuflüsse bis zum 21.05.2019 als Vorstandsmitglied, ab 22.05.2019 als Vorstandsvorsitzender.
3 Die Zuflüsse aus der langfristig orientierten variablen Vergütung enthalten auch Umfänge, die vor der Vorstandstätigkeit begeben wurden.
4 Tatsächlich ausbezahlt wurden im Geschäftsjahr: (Der Unterschied betrifft die zu Beginn des Folgesjahres gezahlte einjährige variable Vergütung und die nicht ausbezahlten geldwerten Vorteile sowie den Versorgungsaufwand). 3.337 2.487 2.162 1.340

Zufluss

Renata Jungo Brüngger2 Integrität & Recht Wilfried Porth
Personal und Arbeitsdirektor
01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 2019 2020
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 832 707 832 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 95 96 87 88
Summe 927 803 919 795
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 104 616 104 616
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 728 242 728 242
Langfristig orientierte variable Vergütung
Auszahlung PPSP 2015 120 785
Auszahlung PPSP 2016 565 591
Dividendenäquivalente PPSP 2016 40 42
Dividendenäquivalente PPSP 2017 50 8 52 8
Dividendenäquivalente PPSP 2018 48 13 51 14
Dividendenäquivalente PPSP 2019 72 20 75 21
Dividendenäquivalente PPSP 2020 21 22
Summe 1.162 1.485 1.837 1.514
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 254 252 0 0
Gesamtvergütung3 2.343 2.540 2.756 2.309
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20% der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.

2 Die Zuflüsse aus der langfristig orientierten variablen Vergütung enthalten auch Umfänge, die vor der Vorstandstätigkeit begeben wurden.
3 Tatsächlich ausbezahlt wurden im Geschäftsjahr: (Der Unterschied betrifft die zu Beginn des Folgesjahres gezahlte einjährige variable Vergütung und die nicht ausbezahlten geldwerten Vorteile sowie den Versorgungsaufwand). 2.150 1.680 2.825 1.709

Zufluss

Markus Schäfer2
Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Chief Operating Officer
Britta Seeger2
Mercedes-Benz Cars Vertrieb
22.05. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 2019 2020
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 508 707 832 707
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 57 96 94 86
Summe 565 803 926 793
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 64 616 104 616
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 728 242
Langfristig orientierte variable Vergütung
Auszahlung PPSP 2015 37
Auszahlung PPSP 2016 185 59
Dividendenäquivalente PPSP 2016 13 4
Dividendenäquivalente PPSP 2017 17 3 50 8
Dividendenäquivalente PPSP 2018 19 5 48 13
Dividendenäquivalente PPSP 2019 58 16 72 20
Dividendenäquivalente PPSP 2020 21 21
Summe 171 846 1.043 979
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 155 254 254 256
Gesamtvergütung3 891 1.903 2.223 2.028
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20% der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 Die Zuflüsse aus der langfristig orientierten variablen Vergütung enthalten auch Umfänge, die vor der Vorstandstätigkeit begeben wurden.
3 Tatsächlich ausbezahlt wurden im Geschäftsjahr: (Der Unterschied betrifft die zu Beginn des Folgesjahres gezahlte einjährige variable Vergütung und die nicht ausbezahlten geldwerten Vorteile sowie den Versorgungsaufwand). 615 1.001 2.031 1.174

Zufluss

Hubertus Troska
Greater China
Harald Wilhelm
Finanzen & Controlling, Daimler Mobility
01.01. – 31.12. 01.01. – 31.12. 01.04. – 31.12. 01.01. – 31.12.
2019 2020 2019 2020
€-Werte in Tausend
Grundvergütung1 832 707 638 723
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 394 748 62 77
Summe 1.226 1.455 700 800
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 104 616 80 629
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 728 242
Langfristig orientierte variable Vergütung
Auszahlung PPSP 2015 751
Auszahlung PPSP 2016 565
Dividendenäquivalente PPSP 2016 40
Dividendenäquivalente PPSP 2017 50 8
Dividendenäquivalente PPSP 2018 48 13
Dividendenäquivalente PPSP 2019 72 20 54 15
Dividendenäquivalente PPSP 2020 21 21
Summe 1.793 1.485 134 665
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 250 250 218 291
Gesamtvergütung2 3.269 3.190 1.052 1.756
1 Unter Berücksichtigung des freiwilligen Verzichts des Vorstands in Höhe von 20 % der Grundvergütung im Zeitraum 1.April bis 31.Dezember 2020.
2 Tatsächlich ausbezahlt wurden im Geschäftsjahr: (Der Unterschied betrifft die zu Beginn des Folgejahres gezahlte einjährige variable Vergütung und die nicht ­ausbezahlten geldwerten Vorteile sowie den Versorgungsaufwand). 2.781 1.680 692 839

Zufluss

Bodo Uebber
Finanzen & Controlling, Daimler Financial Services
Dr. Dieter Zetsche
Vorsitzender des Vorstands, Leiter Mercedes-Benz Cars
01.01. – 22.05. 01.01. – 31.12. 01.01. – 22.05. 01.01. – 31.12.
2019 2020 2019 2020
€-Werte in Tausend
Grundvergütung 379 804
Steuerpflichtige geldwerte Vorteile und sonstige Nebenleistungen 44 65
Summe 423 869
Einjährige variable Vergütung (50 % vom Jahresbonus, kurzfristig orientiert) 47 101
Deferral (50 % vom Jahresbonus, mittelfristig orientiert) 848 1.780
Langfristig orientierte variable Vergütung
Auszahlung PPSP 2015 898 1.877
Auszahlung PPSP 2016
Dividendenäquivalente PPSP 2016
Dividendenäquivalente PPSP 2017
Dividendenäquivalente PPSP 2018
Dividendenäquivalente PPSP 2019
Dividendenäquivalente PPSP 2020
Summe 1.793 3.758
Versorgungsaufwand (Dienstzeitaufwand) 362 0
Gesamtvergütung1 2.578 4.627
1 Tatsächlich ausbezahlt wurden im Geschäftsjahr: (Der Unterschied betrifft die zu Beginn des Folgejahres gezahlte einjährige variable Vergütung und die nicht ausbezahlten geldwerten Vorteile sowie den Versorgungsaufwand). 2.679 5.635
Grundsätze der Vergütung des Vorstands
Zusagen bei Beendigung der Tätigkeit