Geschäftsbericht 2020

Bedeutsamste Leistungsindikatoren

Bei der operativen finanziellen Leistungsmessung des Daimler-Konzerns stellen für uns neben dem EBIT und dem Umsatz auch der Free Cash Flow des Industriegeschäfts, die Sachinvestitionen sowie der Aufwand für Forschung und Entwicklung bedeutsamste finanzielle Leistungsindikatoren dar. Ergänzend sind für Daimler Mobility die bereinigte Eigenkapitalrendite sowie das Neugeschäft bedeutsamste Leistungsindikatoren.

Zusätzlich zu den finanziellen Größen nutzen wir verschiedene nichtfinanzielle Größen für die Steuerung des Unternehmens. Von besonderer Bedeutung ist hierbei der Absatz unserer automobilen Geschäftsfelder, den wir auch als Basis für unsere Kapazitäts- und Personalplanung einsetzen. Für das Jahr 2021 wird der Wert der CO2-Emissionen unserer Pkw-Neuwagenflotte in Europa (Europäische Union, Norwegen und Island) als bedeutsamster Leistungsindikator aufgenommen, um der gestiegenen Bedeutung der Kennzahl in der Steuerung des Unternehmens – insbesondere unter Nachhaltigkeitsaspekten – Rechnung zu tragen.

Detaillierte Angaben zur Entwicklung nichtfinanzieller Leistungsindikatoren finden Sie in den Kapiteln »Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Geschäftsverlauf« sowie »Nichtfinanzielle Erklärung«.

B.03 Kapitalkostensatz

2020 2019
in Prozent
Konzern, nach Steuern 8 8
Industrielle Geschäftsfelder, vor Steuern 12 12
Daimler Mobility, vor Steuern 12 13
Finanzielle Steuerungsgrößen
Erklärung zur Unternehmensführung