Geschäftsbericht 2020

Daimler Mobility Strategie 2025

Das strategische Fundament von Daimler Mobility ist unsere Ambition: »Wir begeistern unsere Kunden mit erstklassigen Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen – intuitiv, flexibel und digital«. Ganz gleich, ob es um Finanzierungs- und Leasingangebote, Versicherungen oder Flottenmanagement geht: Unsere Privat- und Geschäftskunden sollen darauf vertrauen können, dass unsere Produkte einfach und selbsterklärend sind, bestmöglich zu ihren Lebensumständen beziehungsweise zu ihrem Geschäftsmodell passen und überall und jederzeit über Smartphone, Tablet oder Desktop verfügbar sind.

Mit unserer Strategie Daimler Mobility 2025 konzentrieren wir uns auf das Kerngeschäft in den Bereichen Finanzierung, Leasing und Versicherung. Flottenmanagement, Miet- und Abo-Lösungen sowie Mobilitätsbeteiligungen bleiben eine wichtige Ergänzung unseres Portfolios.

Höchste Zufriedenheit und Loyalität unserer Kunden sind entscheidend für unseren unternehmerischen Erfolg. Wir wollen die besten Anbieter im herstellergebundenen Leasing- und Finanzierungsgeschäft sein. Als Absatzmittler ist es unser Ziel, auch weiterhin jedes zweite abgesetzte Fahrzeug im Konzern zu finanzieren oder zu verleasen. Und mit unseren Dienstleistungen im Gebrauchtwagen- und Flottengeschäft sowie bei Versicherungen streben wir weiteres Wachstum an. Der Markt-erfolg unserer Elektrofahrzeuge soll durch maßgeschneiderte Leasing- und Finanzierungsangebote unterstützt werden. Bei der Digitalisierung ist es unser Ziel, sämtliche Kundeninteraktionen sowie die dafür erforderlichen internen Abläufe vollständig zu digitalisieren.

Zur Umsetzung unserer Ziele konzentrieren wir uns auf vier Handlungsfelder:

Transformation vorantreiben

Wir werden uns konsequent in Richtung Online-Geschäft entwickeln und den Wandel hin zu Elektromobilität und Nachhaltigkeit unterstützen. Mercedes-Benz Cars hat sich zum Ziel gesetzt, 25 % seiner Fahrzeuge bis zum Jahr 2025 online zu vertreiben. Diese Zielsetzung wollen wir unterstützen und für ein nahtloses digitales Kundenerlebnis aus einer Hand sorgen. Bis Ende 2022 etwa wollen wir die Klimaneutralität von Daimler Mobility sicherstellen. Mit den Mercedes-EQ-Abos bieten wir einen unkomplizierten und flexiblen Einstieg in die Elektromobilität.

Effizienz steigern

Wir werden über das ganze Unternehmen hinweg unsere Abläufe und Kreditvergabeprozesse konsequent digitalisieren, automatisieren und bündeln. Dazu werden wir unsere Produktvielfalt radikal reduzieren. Unsere Organisation werden wir gezielt verschlanken und dadurch schlagkräftiger und schneller machen.

Kerngeschäft ausbauen

Wir wollen unseren Marktanteil am Fahrzeugabsatz von Daimler verteidigen und steigern, etwa durch die Ausweitung der Gebrauchtwagenfinanzierung, unser Flottenmanagement sowie durch einen klaren Fokus auf die Kundenbindung.

Unternehmenskultur stärken

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Qualifikationen, unsere Führungskultur sowie die zugrunde liegenden Unternehmenswerte stehen für uns im Zentrum. Denn am Ende gibt es die besten Produkte, die schlanksten Prozesse und die zufriedensten Kunden nur mit dem besten und motiviertesten Team. Auch künftig gilt es, ein Top-Arbeitgeber zu sein.

Mit den Strategien der Geschäftsfelder wollen wir die Transformation der Automobilindustrie aus einer führenden Position heraus gestalten – nachhaltig, kundenorientiert, innovativ und effizient.

Daimler Trucks & Buses Strategie 2030
Kennzahlen Daimler-Konzern